Planet of the Pudding Brains | Outfit


Tief einatmen Leute…. Dr. Who ist zurück. (Wem das egal ist, der überspringe den ganzen Abschnitt.) Zur Feier des Tages habe ich mir fürs Kino am Samstag extra ein Clara Oswald-inspiriertes Outfit zusammengestellt. Bubikrägen, Röcke, Stiefelchen, schwarze Strumpfhose – Claras Looks in der Serie sind genau mein Ding. Ich gehöre zu diesen Leuten, die sich über gutes Styling in Serien und Filmen endlos freuen können.
Über den Charakter Clara (also ich mag sie) und den neuen Doctor (mag ich auch) will ich hier ehrlich gesagt gar nicht reden. Nach der Ausstrahlung war ich für etwa fünf Minuten im Doctor Who-Tag bei Tumblr unterwegs und es hat mir ziemlich den Abend verdorben. Kleinkariertes Genörgel hier, kleinkarierte Verschwörungstheorien da, nein, ich will eigentlich nur die Folge genießen und damit hat es sich. Total casual bei mir. Meine Hoffnung ist nur, dass wir uns jetzt wieder auf witzige Aliens konzentrieren können und die Lovestoryness ein bisschen nachlässt. Weil Unpopular Opinion: River Song fand ich total unsympathisch. Die hat sich immer so aufgespielt. 
Für alle denen Doctor Who total Latte ist, eine lustige Anekdote zu diesen Bildern: Es waren nämlich die Ersten, die ich in der Öffentlichkeit alleine mit dem Stativ gemacht habe. Na ja, was heißt Öffentlichkeit, ich habe mich in die seitlichste Seitenstraße gestellt, die ich so finden konnte. Der Junge mit den Beats-Kopfhörern und den Sicherheitsschuhen auf dessen Arbeitsweg meine Seitenstraße lag, fand’s trotzdem ziemlich komisch. Danke auch. Vor allem, weil natürlich gerade bei dieser Gelegenheit mein Fernauslöser nicht funktionieren wollte und ich im 12-Sekunden-Selbstauslösertakt ins Bild rennen musste. Ich frage mich immer, ob anderen Bloggern auch so uncoole Sachen passieren oder ob sie wirklich so smooth sind, wie ihre perfekt belichteten, wie zufällig beim Umdrehen aufgenommenen, fairtrade to-go-kaffetrinkenden Snapshots mich Glauben machen wollen. Ist denn bei euch nie schlechtes Wetter? Fällt euch nie fünf Minuten vorm Losgehen auf, dass ihr ja noch Bilder machen wolltet?

Cardigan – Only
Top (eigentlich ein Kleid) – Zara
Rock – Monki
Schuhe – Bianco

2 Comments

  1. Total süßes Outfit! Also meine FOTD-Fotos entstehen zu 99% alle in absoluter Hektik, weil ich schon spät dran bin zu was auch immer ich unternehmen wollte. Und dann rennt die Katze durch’s Bild, ich muss meinen Freund stressen, dass er sich auch mal fertig macht und dann geht plötzlich die Sonne unter und das Licht ist weg. 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *