Knapp daneben ist auch vorbei … | Outfit

Es gibt diese Kleidungsstücke, die stylst du in deinem Kopf und es sieht super lässig aus, aber wenn du das Outft dann tatsächlich trägst, kommst du dir so ein kleines bisschen daneben vor. Bei diesen Boyfriend-Jeans on Asos ist das für mich der Fall. Wenn sie vor mir am Bügel hängen, finde ich sie so cool, aber wie ich sie tragen kann, dass ist mir nach wie vor ein Rätsel. Vielleicht hatten die Modezeitschriften ja recht und nur großen, schlanken Mädchen steht dieser Look, aber ich bin noch nicht bereit aufzugeben. Dass man manche Dinge nur tragen kann, wenn man so oder so aussieht, das will ich mir nicht aufzwingen lassen.
Zur Erinnerung: Als ich die Hose das letzte mal auf Fotos getragen habe, sah dass SO aus. Ein kleines bisschen besser ist es dieses Mal meiner Meinung nach schon geworden.
Im Gegensatz dazu werden mit den immer kürzer werdenden Tagen auch die Fotos immer schlechter. In dem winzigen Zeitfenster, in dem es momentan hell ist, gleichzeitig Zeit und einen willigen Fotographen zu finden, ist häufig leider nicht machbar. 
Wie kann ich diese Hose kombinieren ohne so klein zu wirken und wie macht ihr im Winter Bilder? Hilfe, bitte!
Outfit:
Schals – Asos und Vero Moda
Pullover – Primark
Jeans – Asos
Boots – New Look

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *