Hi! Willkommen!

SAMSUNG CSC

 

Endlich! Halleluja!

Ich habe mir diese Domain schon vor einen halben Jahr zugelegt, ungefähr zu der Zeit, als ich auch mit meiner Bachelor-Arbeit losgelegt habe. Nicht der schlaueste Schachzug, Captain Hindsight! Statt wie geplant mit einem schicken neuen Layout und neuer Motivation blogtechnisch durchzustarten, habe ich in den letzten Monaten fast gar nicht gebloggt und auch sonst nicht viel gemacht, außer panisch meinen Kalender mit der Deadline für die Arbeit anzustarren. Im Februar habe ich abgegeben (und bestanden – whoop whoop!) und mich sofort in mein Masterstudium gestürzt.

Vor etwa zwei Wochen hat’s mir dann gereicht. “Fuck it”, hab ich mir gedacht und mir zwei Wochen freigeschaufelt um einen klaren Kopf zu kriegen, einen radikalen Frühlingsputz zu machen und endlich diesen Blog anzulegen, für den ich schließlich seit Monaten bezahle. Jetzt ist es fast geschafft und ich muss nach diesem Post hier bloß noch meine Bloglovin’-Follower hier herbewegen. Das geht Gott sei Dank mehr oder weniger “automatisch”, zumindest auf eurer Seite.

In der Zwischenzeit würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein bisschen Feedback zur neuen Seite zukommen lassen würdet, zum Beispiel zu meinem Logo da oben, das ich mir ganz selbst und alleine zusammengefriemelt habe (Es ist eine Motte, sieht man oder?). Zum ersten Mal habe ich mir auch eine About-Seite gegönnt – ihr findet sie hier oder da oben, direkt neben “home”. Was sagt ihr zur neuen Seite? Verbesserung oder Stagnation? Auf jeden Fall ist ein gutes Gefühl, das eigene Werk quasi “in Betrieb zu nehmen”.

SAMSUNG CSC

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *