Clashing Patterns | Outfit

Ich habe ein neues Kleid und es ist etwas ganz Besonderes. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis es bei mir war und das Auspacken hat sich ein kleines bisschen angefühlt wie Weihnachten. Das Päckchen war handbeschrieben und das Kleid in violettes Packpapier eingeschlagen, dass beim Öffnen leise geraschelt hat. Das Geräusch der Vorfreunde.
Ich weiß eine liebevolle Verpackung immer zu schätzen, denn ich finde, dass es Respekt ausdrückt, sich die Zeit zu nehmen, etwas ordentlich zu präsentieren, sowohl vor dem, was verpackt wird, als auch vor dem Empfänger.
Das Kleid, dass ich mir bestellt habe ist von Mod Dolly, einem kleinen Englischen Label, dass handgemachte Kleider im Vintage-Stil verkauft. Ich habe meins im Sale ergattert, aber auch normal finde ich die Preise noch erträglich, denn die Qualität ist wirklich super. Der Stoff wirkt stabil und ist gut verarbeitet und ich bin zuversichtlich, dass es auch nach dem Waschen die Form halten wird. 
Leider war es auf dem Weg nach Deutschland wohl verloren gegangen, denn es hat fast drei Wochen gebraucht. Auf meine Nachfrage hat man mir gesagt, es sei zurückgesandt worden, weil meine Adresse abgerubbelt war. Sie haben es mir dann ohne das ich drauf bestanden hätte, per Eilversand und mit einem Trackingcode zugeschickt.
Das einzige, was mich ein kleines bisschen gestört hat, war, dass die Säume nicht richtig geglättet waren, auf dem Bild unten könnt ihr das sehen. Das habe ich dann aber durch Bügeln recht leicht beheben können. Ich überlege noch, das ganz vielleicht mit einer Naht zu fixieren, damit ich in Zukunft weniger bügelstress damit habe, aber ich bin mir noch unsicher. 
Trotzdem kann ich euch dieses süße Label nur ans Herz legen, wenn ihr den britischen vintage Look mögt und  bereit seid, für “made in England” ein bissen mehr zu zahlen. 
Die Säume vorher und nachher

Hut – H&M
Shirt – H&M
Kleid – Mod Dolly
Schuhe – Asos

One Comment

  1. Nicely coordinated outfit! And I am loving the clashing of stripes and tartan here. Something I’d wear as it’s not too over the top. I’ll skip the tights as it’s really hot here 🙂

    PS: Sent you a comment previously, but don’t know if it’s accepted. Sorry for the double send if you’ve received the first one.

    missreverie | Fashionista NOW

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *