ASTRIX Schuh-Review | Outfit | Tea of the Day #3: Waldfrucht Eistee

Diese Schuhe habe ich mittlerweile einem intensiven Leistungstest unterzogen: Ich habe damit einen Schrank gekauft! Wer schon mal bei Ikea einen Schrank gekauft hat, wird (im Gegensatz zu mir am Freitag) wissen, dass man auch die Teile, die man liefern lassen möchte, zuerst in der Markthalle einsammeln und an der Kasse ganz normal bezahlen muss. Ich habe in den Schuhen also 2,36 m große Schrankteile durch die Gegend gewuchtet. Ich bin nicht umgeknickt und konnte danach noch laufen! Die Schuhe sind super stabil und total bequem!

Outfit:
Fringe-Top – New Yorker
Gürtel – Vintage
Shorts – Mamas Schrank
Schuhe – Topshop
Armband – Flohmarkt
Uhr – Timex

Obstsalat mit Ahornsirup und Zimt // selbst gemachter Eistee
Außerdem habe ich beschlossen, dass jetzt Sommer ist (auch wenn das Wetter heute nicht so beeindruckend war) und bin von Tee auf Eistee umgestiegen. Dazu habe ich einen normalen Früchtetee (meiner heißt “Waldfrucht” und ist von Kaufland) zusammen mit grünem Tee und Limettenscheiben aufgegossen. Nachdem der Tee gezogen hat (bei Eistee warte ich immer ein bisschen länger als bei heißem Tee) kommt noch Zucker dazu. Alternativ geht natürlich auch Honig oder Stevia. Den fertigen Tee habe ich dann in Flaschen umgefüllt und zum Abkühlen für ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt. Et Voilà! Leckerer selbst gemachter Eistee. Eiswürfel und Limettenscheiben ins Glas und am besten noch einen niedlichen Strohhalm und ein Schirmchen. Hatte ich aber leider nicht. Schmeckt aber auch ohne. 
EN: On friday I got to really put my beloved new Topshop boots to the test: I bought a new wardrobe in them at Ikea. Which means I carried around huge packages with wardrobe-parts in them. Surprisingly I didn’t twist an ankle or anything and I could still walk at the end of the day! They are super comfortable and easy to walk in! 
I also decided to make my own iced tea with a combination of fruit and green tea, slices of lime and brown suggar. So tasty!

8 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *