500 – Rise of a Philosopy

500 dieser niedlichen kleinen Kerlchen hat ein Künstler anlässlich von Karl Marx 195sten Geburtstag aufgestellt. Hier könnt ihr lesen wie der Spiegel darüber rummeckert. Ich finde die Aktion eigentlich schön, sie hat mich irgendwie tatsächlich dazu gebracht über seine Ideen nachzudenken. (Als erfolgreiche Absolventin von “Grundzüge der Soziologie” sind mir die ja auch hinlänglich bekannt.- Hab ich ja auch nur ca. 5 Mal durchgekaut.) Und sei es auch nur um es paradox zu finden das die Dinger wohl anscheinend 300€ pro Stück kosten. Verrückte Welt – Man sollte meinen gerade so ein Karl wäre Allgemeingut.

“Guck doch nicht so komisch. “- Die Sonne und so.

In other news: Dieser Mülleimer mag mich offensichtlich nicht. Ich weiß nicht warum genau er so sauer ist. Ich kann mir aber vorstellen das er ein wenig sauer war, weil so viel Müll um ihn herum verstreut lag. Das würde mich an seiner Stelle wohl auch in eine Sinnkrise stürzen. Jeder will doch gebraucht werden oder?

Blazer – Asos 
Kleid – Topshop
Gürtel – Primark
Schuhe – Tamaris
Kette – 3D-Druck

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *